Der Vize-Mister Naters 2012 ist Mister Naters 2013

Es lag viel Spannung in der Luft beim Aufmarsch aller Böcke mit Höchstnoten und der Wahl zum Mister Naters 2013. Dann kam die erlösende Nachricht. Der Züchter Uli Schnydrig schaute für ein paar Sekunden ganz verduzt aus der Wäsche und dann kam Freude auf. Der Bock verstand: Züchter und Bock nahmen die Siegerpose ein und erhielten damit viel Applaus und fröhliche Zurufe. 

Mister Naters 2013 ist der Bock Nr. 167.1783, gezüchtet von Uly Schnydrig von Mund.
Mister Naters 2013 ist der Bock Nr. 167.1783, gezüchtet von Uly Schnydrig von Mund.

Auch dieses Jahr organisierte die Genossenschaft Naters den wichtigsten Züchteranlass im Jahr mit grosser Bravour. Eine ausgezeichnete Küche, flinker und freundlicher Service, viel Platz an der Sonne und im Schatten zeichneten den Bockmarkt 2013 aus. Viel Publikum wollte die imposanten Hörner der Schwarzhalsböcke sehen und sich einen gemütlichen Familienausflug auf den Sportplatz Stapfen gönnen. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht!
112 Böcke waren gemeldet für den Bockmarkt 2013, 99 Schwarzhalsböcke, 1 Gemsfarbiger und drei Strahlenböcke wurden aufgeführt. Dem Fachsimpeln unter Züchterkollegen zwischen den Bockreihen wurde gern und mit grosser Leidenschaft gefrönt. Dabei war nicht selten ein anerkennendes Wort zum hohen Zuchtniveau der aufgeführten Böcke zu vernehmen. Die Experten an sich unter der Oberjury von Edwin Eggel und die drei ausserkantonalen Richter hatten keine leichte Aufgabe unter den Maximumböcken den Mister Naters zu küren. Vier prächtige Tiere verschiedenen Alters kamen in die Endausscheidung, aus der schliesslich der Bock von Uly Schnydrig als Sieger hervorging.  

Unter den vier im Vordergrund stehenden Böcken wurde nach einer Grobausscheidung  der Mister Naters gewählt.
Unter den vier im Vordergrund stehenden Böcken wurde nach einer Grobausscheidung der Mister Naters gewählt.

Anmeldung zum Bockmarkt 2013

Seit über 30 Jahren findet der Bockmarkt jeweils am zweiten Samstag im April statt. Er gilt als alljährlicher Höhepunkt für die Oberwalliser Ziegenzucht.
Der Oberwalliser Ziegenzuchtverband wird den traditionellen Bockmarkt auf dem Stapfen in Naters vom 13. April 2013 auch in diesem Jahr für alle Schwarzhalszüchter aus der Schweiz öffnen.
Das Reglement und die Anmeldeformulare für den Zuchtbockmarkt vom 13. April 2013 wurden allen Zuchtbuchführern zugestellt.
Die Zücheterinnen und Züchter sind gebeten, den Anmeldetermin vom 20. März 2013 zu beachten und die Böcke Ihrer Genossenschaft rechtzeitig anzumelden. Sollten Sie nicht genügend Anmeldeformulare haben, können Sie noch zusätzliche beim Amt für Viehwirtschaft (027 606 75 40) bestellen oder auf dieser Seite herunterladen.
Wie Sie dem Reglement 2013 entnehmen können, werden nur Böcke zugelassen, die mit der offiziellen Ohrmarke gekennzeichnet sind. Weiter werden nur Tiere aus Betrieben mit CAE-Betriebsstatus „N“ (negativ) zugelassen. Weisungen der Kantonstierärzte sowie allgemeine Tierseuchenpolizeiliche Vorschriften sind strikte einzuhalten.

Agenda

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Marktplatz