Bockmarkt 2014

Marc und Urs Schnydrig mit ihrem prächtigen Bock.
Marc und Urs Schnydrig mit ihrem prächtigen Bock.

Natischer Züchter dominierten

Freudentag für die Familie Schnydrig Wendelin aus Mund. Deren Söhne Marc und Urs Schnydrig gewannen am Bockmarkt vom 12. April in Naters mit dem Tier 147.7245 MV den Titel Mister Naters. Die Richter taten sich schwer mit ihrer Entscheidung. Nur kleinste Nuancen entschieden, welche Tiere die ersten drei Plätze einnahmen. In der Endausmarchung mit dabei waren das Tier 133.6334 SN von Martin Andres von Naters und das Tier 167.1783 MV von Uly Schnydrig von Mund. Salopp gesagt, kein Tier und kein Züchter von ausserhalb hatte die Chance ganz vorne mitzumischen

Die Auserwählten für die Schlussausmarchung
Die Auserwählten für die Schlussausmarchung

Der Oberwalliser Ziegenzuchtverband wird den traditionellen Bockmarkt auf dem Stapfen in Naters, vom 12. April 2014 wiederum für alle Schwarzhalszüchter aus der Schweiz öffnen. 
Auf dieser Seite finden Sie das Reglement und die Anmeldeformulare für den Zuchtbockmarkt vom 12. April 2014.
Bitte beachten Sie den Anmeldetermin vom 14. März 2014. Die Zuchtbuchführer sind gebeten,  die Böcke Ihrer Genossenschaft rechtzeitig anzumelden. Sollten Sie nicht genügend Anmeldeformulare haben, können Sie weitere Exemplare unter nachstehenden Link ausdrucken. 

Wie Sie dem Reglement unter nachstehendem Link entnehmen können, werden nur Böcke zugelassen, die mit der offiziellen Ohrmarke gekennzeichnet sind. Weiter werden nur Tiere aus Betrieben mit CAE-Betriebsstatus „negativ" zugelassen. Weisungen der Kantonstierärzte sowie allgemeine Tierseuchenpolizeiliche Vorschriften sind strikte einzuhalten.

Weitere Auskünfte erteilt Christoph Rotzer, Agrotechnischer Mitarbeiter beim Amt für Viehwirtschaft (027 606 75 40)

Agenda

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Marktplatz