News

Registrationspflicht ab 2020

17.03.2019
Ab 1. Januar 2020 gilt die Meldepflicht bei der Tierverkehrsdatenbank (TVD). Mehr dazu erfahren Sie im nachstehenden Merkblatt.
 

Jetzt Schlacht-Gitzi melden

13.03.2019
Tierhalter, welche ihre Gitzi über die Proviande (Schlachtung in Gampel) vermarkten wollen, sollten bitte die Anzahl Gitzi und den gewünschten Schlacht-Zeitpunkt bei der Bauernvereinigung Oberwallis melden.
Die Marktabräumungs-Periode dauert bis zum 31. Mai 2019. Die Basispreise für Gitzi I liegen für H-Tiere bei Fr. 14.10, für T-Tiere bei Fr. 13.50 und für A-Tiere bei Fr. 11.30. In den Wochen 14 bis 16, d.h. vom 1.bis 19. April werden möglicherweise Zuschläge ausbezahlt. Diese müssen allerdings von Fall zu Fall verhandelt werden.
Die Tiere können unter der Nummer 027 945 15 71 oder per E-Mail an info@oberwalliser-bauern.ch angemeldet werden. Sie müssen spätestens 14 Tage vor dem gewünschten Schlachtungstermin gemeldet sein. Das ideale Schlachtgewicht der Gitzi beträgt 6 Kilogramm. Das Lebendgewicht muss entsprechend 13 bis 15 kg betragen, Schwarzhals-Gitzi dürfen ohne weiteres um die 18 kg Lebendgewicht haben. Die Tiere müssen die Ohrmarke tragen und das Begleitdokument muss korrekt ausgefüllt sein. Die Mindestanzahl für eine Schlachtung beträgt 12 Tiere.
 

Rezept-Wettbewerb SZZ

13.03.2019
Der Schweizer Ziegenzuchtverband (SZZV) hat sich zum Ziel gesetzt, Rezepte zu Ziegenprodukten zu sammeln und im Anschluss auf seinen Webseiten www.schweizer-gitzi.ch oder www.szzv.ch den Konsumentinnen und Konsumenten zur Verfügung zu stellen.
Wer ein Lieblingsrezept preisgibt hat die Chance auf einen schönen Wettbewerbspreis.
 

Agenda

Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Marktplatz