News

Schwierige Preisverhandlungen für Gitzi

06.03.2018
Drei Franken Zuschlag auf die Basispreise in der Zeit vom 9. bis 29. März ist das leider nur teilweise befriedigende Ergebnis aber das höchste Ergebnis, das herausgeholt werden konnte. Positiv ist, dass der Zuschlag über drei Wochen verteilt ist und nicht mehr nur für die letzte Woche vor Ostern gilt. Das nutzt aber leider dieses Jahr den Ziegenzüchtern wenig, da ihre Gitzi erst nach Ostern schlachtreif sind. Negativ ist weiter, dass eine Zusatzfreigabe bei den Importen von 50 Tonnen hinnehmen müssen, das sind aber trotzdem noch 50 Tonnen weniger als im Jahr zuvor, nämlich 200 statt 250 Tonnen.
Lesen Sie im nachstehenden Dokument die Einschätzung von Stefan Geissmann.
 

Agenda

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Marktplatz